Chancen einer inklusiven Kinder- und Jugendhilfe wahrnehmen!

Offener Brief von BJK, AGJ und DJI

Offene Briefe

Vorsitzender des Bundesjugendkuratoriums (BJK) äußert sich gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) und dem Deutschen Jugendinstitut e. V. (DJI) in einem offenen Brief zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG-RegE 2020). Der Bund, die Fraktionen des Bundestages und die Länder werden aufgefordert, ihrer Verantwortung für eine inklusive Kinder- und Jugendhilfe gerecht zu werden, kompromissbereit zu sein und durch die Verabschiedung den Reform- und Weiterentwicklungsprozess des KJSG zu ermöglichen.

Das vollständige Dokument finden Sie im Anhang

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.