Video Podiumsdiskussion in Osnabrück

Teilhabe jüngerer Menschen in einer alternden Gesellschaft

Aktivitäten
Veranstaltungen

Mit dem Begriff Generation werden Gesellschaften nach zeitlichen Zusammenhängen geordnet. Das Bundesjugendkuratorium will die inhaltlichen Fragen, die mit einem sich verändernden Generationenverständnis einhergehen, offen diskutieren und einen gesellschaftlichen Diskurs anregen.

Die Arbeitsgruppe Generationenpolitik des Bundesjugendkuratoriums hat am 5. Oktober 2023 um 19 Uhr im historischen Friedenssaal in Osnabrück diskutiert.

Auf dem Podium waren dabei:

  • Dr. Ute Klammer, Professorin für Sozialpolitik an der Universität Duisburg-Essen
  • Ruprecht Polenz, CDU-Politiker und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde
  • Marie Borst, Studentin der Volkswirtschaftslehre in Magdeburg und Ehrenamtliche im Projekt „Jugend Macht Zukunft“, Mitglied des Bundesjugendkuratoriums
  • Dr. Aladin El-Mafaalani, Professor für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft an der Universität Osnabrück, Mitglied des Bundesjugendkuratoriums
  • Baro Vicenta Ra Gabbert, Juristin, Gründerin und Vorstand der Climate Clinic e. V., Hamburg, Mitglied des Bundesjugendkuratoriums
  • Nadja Rückert, Kinder- & Jugendreferentin der ev. Kirchengemeinde Köln-Klettenberg (EKiR) Mitglied des Bundesjugendkuratoriums

Die Diskussion wurde live aus dem Friedenssaal übertragen und kann hier angesehen werden.

 

Bildnachweis: © Daniela Broda

Das vollständige Dokument finden sie im Anhang

Weitere Inhalte

Psychische Gesundheit im Kindes-, Jugend- und jungen Erwachsenenalter
Aktivitäten
Stellungnahmen

Psychische Gesundheit junger Menschen

Psychische Gesundheit im Kindes-, Jugend- und jungen Erwachsenenalter

Das Bundesjugendkuratorium (BJK) fordert in einem Zwischenruf die Sicherung von „Infrastrukturen für eine integrierte Beratung, Unterstützung und Behandlung“.

Matthias Hoffjan

Sammelbroschüre mit den aktuellen Veröffentlichungen des BJK 2023
Aktivitäten
bestellbar

Kinder- und Jugendpolitik im Fokus

Sammelbroschüre mit den aktuellen Veröffentlichungen des BJK 2023

Das Bundesjugendkuratorium möchte mit seinen Veröffentlichungen die Kinder- und Jugendpolitik stärker in den Vordergrund der Politik der Bundesregierung rücken.

Elisabeth Maile

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.